top of page

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten! Datenschutz ist für uns nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern auch eine Selbstverständlichkeit. Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website geschieht. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Ihnen als identifizierter oder identifizierbarer Person zugeordnet werden können. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Websites und Dienste, über die sie bereitgestellt wird. Für unsere anderen Websites und Dienste können abweichende Datenschutzhinweise gelten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

 

bmp SHOPPER UNITED GmbH

Lemon-Tree-Building

Holzdamm 14

20099 Hamburg

 

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu uns finden Sie in unserer Anbieterkennzeichnung („Impressum“).

 

(3) Wenn Sie mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Anfragen beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Kommunikation mit Ihnen ist bei Vorliegen einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dient die Kommunikation der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, in allen anderen Fällen unser berechtigtes Interesse an einer effizienten, kundenfreundlichen und zielgerichteten Bearbeitung Ihres Anliegens in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie darüber hinaus eine etwaige uns obliegende gesetzliche Verpflichtung, die die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erfordert in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns, jeweils im gesetzlichen Umfang und unter den gesetzlichen Voraussetzungen, folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über Verletzungen von Datenschutzvorschriften zu beschweren.

(3) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung stützen, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Verarbeitung nicht für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was wir jeweils in der nachfolgenden Funktionsbeschreibung darstellen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie, uns die Gründe darzulegen, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in der von uns vorgenommenen Weise verarbeiten sollten. Im Falle eines begründeten Widerspruchs werden wir den Sachverhalt prüfen und entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung darlegen. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung und der Datenanalyse jederzeit widersprechen. Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten mitteilen.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– Browser

– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware.

 

(2) Einsatz von Cookies:

Unsere Webseiten verwenden Cookies und ähnliche Technologien. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die vom Internetbrowser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Ein Cookie enthält meistens eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. 

Cookies werden eingesetzt, um die Website nutzerfreundlicher zu gestalten, die Funktionen und Dienste der Website zu optimieren und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Inhalte bereitstellen zu können. 

Der Einsatz technisch notwendiger Cookies dient dazu, die Nutzung der Website und der angebotenen Funktionen zu ermöglichen und zu erleichtern. Einige Funktionen dieser Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. 

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Darüber hinaus können mit Ihrer gesonderten Einwilligung Cookies für die Bereitstellung externer Medien, wie z.B. Filme und Karten, sowie für die Analyse der Nutzung der Website und weitere Funktionen verwendet werden. 

Durch eine Änderung der Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisch geschehen. Wenn Cookies für die Website deaktiviert werden, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei das berechtigte Interesse des Verantwortlichen in der sicheren, stabilen und effizienten Bereitstellung der Funktionen der Website und der darüber abrufbaren Informationen besteht. Soweit der Verantwortliche mit der jeweiligen Funktion eine Ihnen gegenüber bestehende vertragliche Verpflichtung erfüllt, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken sowie zu weiteren nicht technisch notwendigen Verarbeitungszwecken ist bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in Verbindung mit § 25 TDDDG.

(3) Wir hosten die Inhalte unserer Website bei Wix.com Ltd, 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel (nachfolgend „WIX“). WIX ist ein Werkzeug zum Erstellen und Hosten von Websites. Wenn Sie unsere Website besuchen, analysiert WIX das Nutzerverhalten, die Besucherquellen, die Region der Websitebesucher und die Besucherzahlen. WIX speichert Cookies auf Ihrem Browser, die für die Darstellung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies).

Die über WIX gesammelten Daten können auf verschiedenen Servern weltweit gespeichert werden. Die Server von WIX befinden sich unter anderem in den USA.

Einzelheiten können der Datenschutzerklärung von WIX entnommen werden: https://de.wix.com/about/privacy

Die Datenübermittlung in die USA und andere Drittstaaten erfolgt laut WIX auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission oder vergleichbarer Garantien gem. Art. 46 DSGVO. Einzelheiten finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users

Die Nutzung von WIX erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einem möglichst zuverlässigen und sicheren Betrieb unserer Website. Soweit eine Einwilligung eingeholt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TDDDG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers umfasst. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Wir haben mit WIX wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) abgeschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich nötigen Vertrag, der sicherstellt, dass die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet werden.

 

§ 4 Kommunikation

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Angebote können Sie uns Fragen und Mitteilungen zukommen lassen. Hierfür müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Bearbeitung Ihres Anliegens, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge, zur Geltendmachung und Durchsetzung unserer Forderungen sowie zur Pflege und Weiterentwicklung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen bzw. dem Unternehmen, für das Sie tätig sind, und zu den weiteren unten genannten Geschäftszwecken verwenden. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten, beispielsweise zur Erfüllung unserer steuer- oder handelsrechtlichen Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern die Verarbeitung der Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dient, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Soweit wir personenbezogene Daten zum Zwecke einer optimalen und effizienten Kommunikation mit Ihnen, für die Geschäftsbeziehung mit Unternehmen, für die Sie tätig sind, zur Werbung und zur Pflege der Kundenbeziehung, zur Dokumentation von Kommunikations- und Geschäftsvorgängen, zur Beweisführung, zur Verbesserung unseres Kundenservice oder zur Klärung und Beseitigung technischer Probleme verarbeiten, liegen unsere berechtigten Interessen an den vorgenannten Zwecken im Sinne der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO vor.

§ 6 Web-Tracking

Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die hierbei erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. 

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Für die ggf. möglichen Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hält sich Google an die datenschutzrechtlichen Vorgaben bei einer Datenübermittlung in Drittländer nach Art. 44 ff. DSGVO. Hierzu wurden sog. EUStandardvertragsklauseln abgeschlossen. Diese können Sie hier einsehen: https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de 

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Tag Manager von Google. Dieser Dienst ermöglicht uns die Verwaltung von Website-Tags über eine Oberfläche. Dieses Google-Tool setzt lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden dabei regelmäßig keine personenbezogenen Daten erfasst. Dabei werden jedoch möglicherweise andere Tags ausgelöst, die wiederum ggf. Daten erfassen. Dabei greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Sollte auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen worden sein, so bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, wenn diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

§ 7 Soziale Netzwerke 

LinkedIn

Wir unterhalten eine Online-Präsenz auf LinkedIn, um unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. LinkedIn ist ein Dienst der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, einer Tochtergesellschaft der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA. 

Sofern Sie unser LinkedIn-Unternehmensprofil besuchen oder diesem folgen, verarbeitet LinkedIn personenbezogene Daten, die uns über anonyme Statistiken Einblick in die Besucherzahlen geben. Diese Statistiken ermöglichen es uns, die Interaktionen der Besucher in anonymisierter Form auszuwerten (sogenannte Page Insights). Um diese Statistiken zu erstellen, verwendet LinkedIn Daten, die Sie als Nutzer über Angaben in Ihrem LinkedIn-Profil gemacht haben, z.B. Daten zu Ihrer Funktion, Land, Branche, Dienstalter, Unternehmensgröße und Mitarbeiterstatus. Bei der Einsicht in die Besucherstatistiken stellt uns LinkedIn keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, sondern nur aggregierte und damit anonyme Daten. Wir können aus diesen Daten keine Rückschlüsse auf einzelne Mitglieder ziehen.

Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass die Daten der Nutzerinnen und Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Grundlage Drittlandtransfers ist das Data Privacy Framework (DPF - https://commission.europa.eu/document/fa09cbad-dd7d-4684-ae60-be03fcb0fddf_en). 

Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Steigerung der Reichweite unserer Bekanntheit und Inhalte, der Aufbau und die Pflege unsere Kontakt-Netzwerks und die Fachkräftewerbung in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO oder, soweit Ihre Einwilligung vorliegt, § 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

§ 8 Verlinkte Inhalte / Teilen-Funktionen

Unsere Internetseite enthält Verknüpfungen zu Internetseiten Dritter. Es gelten die jeweiligen Datenschutzerklärungen und Datenschutzhinweise der jeweiligen Betreiber der verlinkten Internetseiten. Wir weisen darauf hin, dass wir für die Datenverarbeitungspraxis auf Plattformen Dritter außerhalb unseres eigenen Einflussbereichs nicht verantwortlich sind.

§ 9 Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Bewerbern zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. 

Schließen wir mit einem Bewerber einen Anstellungsvertrag, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, werden die Bewerbungsunterlagen vier Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Ein sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Bewerber ist Art. 6 Abs. 1 lit. b, 88 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG sowie, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erfolgt, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und, soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung des Betroffenen beruht, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO i.V.m. § 26 BDSG.

§ 10 Empfänger 

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO), z.B. Weitergabe Ihrer Anschrift als Lieferanschrift an einen Logistikpartner oder an ein Versandunternehmen zur Zustellung von Post-/Paketsendungen. Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten weiter, wenn dies für die Abwicklung von Zahlungen erforderlich ist. 

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister (Auftragsverarbeiter). Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden angemessen kontrolliert.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 11 Löschung

Soweit nicht in den jeweiligen Einzelinformationen anders angegeben, verarbeitet der Verantwortliche personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften für die hier jeweils dargestellten Zwecke und nur so lange, wie eine persönliche Identifikation des Betroffenen für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Anschließend erfolgt eine Löschung oder datenschutzgerechte Neutralisierung/Anonymisierung.

PRIVACY POLICY

§ 1 Information on the collection of personal data

(1) Welcome to our website! Data protection is not only a legal obligation for us, but also a matter of course. With the following information, we would like to inform you in accordance with the statutory provisions about what happens to your personal data during your visit to our website. Personal data is all information that can be assigned to you as an identified or identifiable person. This privacy policy applies to the websites and services through which it is provided. Different data protection notices may apply to our other websites and services.

(2) The controller pursuant to Art. 4 (7) of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) is

 

bmp SHOPPER UNITED GmbH

Lemon Tree Building

Holzdamm 14

20099 Hamburg

 

You can find further contact options for us in our provider identification (‘Imprint’).

 

(3) If you contact us by e-mail or via a contact form, the data you provide (your e-mail address, possibly your name and telephone number) will be stored by us in order to be able to answer your enquiries. We delete the data collected in this context as soon as storage is no longer necessary or restrict processing if there are statutory retention obligations. The legal basis for the processing of your data in the context of communication with you is Art. 6 para. 1 lit. a GDPR if you have given your consent. If the communication serves the fulfilment of a contract with you or the implementation of pre-contractual measures, the legal basis for the processing of your data is Art. 6 para. 1 lit. b GDPR, in all other cases our legitimate interest in an efficient, customer-friendly and targeted processing of your request in conjunction with Art. 6 para. 1 lit. f GDPR and, in addition, any legal obligation incumbent on us which requires the storage and processing of your data in conjunction with Art. 6 para. 1 lit. c GDPR.

 

§ 2 Your rights

(1) You have the following rights vis-à-vis us with regard to the personal data concerning you, in each case to the statutory extent and under the statutory conditions

- Right to information,

- Right to rectification or erasure,

- Right to restriction of processing,

- Right to object to processing,

- right to data portability.

 

(2) You also have the right to complain to a data protection supervisory authority about violations of data protection regulations.

(3) If you have given your consent to the processing of your data, you can revoke this at any time. Such a revocation affects the permissibility of the processing of your personal data after you have given it to us.

If we base the processing of your personal data on a balancing of interests, you can object to the processing. This is particularly the case if the processing is not necessary for the fulfilment of a contract with you, which we describe in each case in the following description of functions. When exercising such an objection, we ask you to explain the reasons why we should not process your personal data in the way we do. In the event of a justified objection, we will examine the facts of the case and either discontinue or adapt the data processing or explain to you our compelling legitimate grounds for continuing the processing. Of course, you can object to the processing of your personal data for the purposes of advertising and data analysis at any time. You can inform us of your objection to advertising using the contact details given above.

 

§ 3 Collection of personal data when visiting our website

(1) When using the website for information purposes only, i.e. if you do not register or otherwise provide us with information, we only collect the personal data that your browser transmits to our server. If you wish to view our website, we collect the following data, which is technically necessary for us to display our website to you and to ensure stability and security (legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR):

- IP address

- Date and time of the enquiry

- Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)

- Content of the request (specific page)

- Access status/HTTP status code

- Amount of data transferred in each case

- Website from which the request originates

- browser

- Operating system and its interface

- Language and version of the browser software.

 

(2) Use of cookies:

Our websites use cookies and similar technologies. Cookies are small text files that are stored by the Internet browser on the user's end device. A cookie usually contains a characteristic string of characters that enables the browser to be uniquely identified when the website is called up again. 

Cookies are used to make the website more user-friendly, to optimise the functions and services of the website and to provide you with content tailored to your needs. 

The use of technically necessary cookies serves to enable and facilitate the use of the website and the functions offered. Some functions of this website cannot be offered without the use of cookies. 

The user data collected by technically necessary cookies is not used to create user profiles.

In addition, with your separate consent, cookies can be used to provide external media, such as films and maps, as well as to analyse the use of the website and other functions. 

You can deactivate or restrict the use of cookies by changing the settings of your Internet browser. Cookies that have already been set can be deleted at any time. This can also be done automatically. If cookies are deactivated for the website, it may no longer be possible to use all functions of the website to their full extent.

The legal basis for the processing of personal data using technically necessary cookies is Art. 6 para. 1 lit. f GDPR, whereby the legitimate interest of the controller is the secure, stable and efficient provision of the functions of the website and the information that can be accessed via it. Insofar as the controller fulfils a contractual obligation towards you with the respective function, the legal basis is Art. 6 para. 1 lit. b GDPR.

The legal basis for the processing of personal data using cookies for analysis purposes and for other non-technically necessary processing purposes is Art. 6 para. 1 lit. a GDPR in conjunction with § 25 TDDDG if the user has given his or her consent.

 

(3) We host the content of our website at Wix.com Ltd, 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel (hereinafter ‘WIX’). WIX is a tool for creating and hosting websites. When you visit our website, WIX analyses user behaviour, visitor sources, the region of website visitors and visitor numbers. WIX stores cookies on your browser that are required to display the website and to ensure security (necessary cookies).

The data collected via WIX can be stored on various servers worldwide. The WIX servers are located in the USA, among other places.

 

Details can be found in the WIX privacy policy: https://de.wix.com/about/privacy

According to WIX, data is transferred to the USA and other third countries on the basis of the standard contractual clauses of the EU Commission or comparable guarantees in accordance with Art. 46 GDPR. You can find details here: https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users 

The use of WIX is based on Art. 6 para. 1 lit. f GDPR. We have a legitimate interest in operating our website as reliably and securely as possible. If consent has been obtained, the processing is carried out exclusively on the basis of Art. 6 para. 1 lit. a GDPR and § 25 para. 1 TDDDG, insofar as the consent includes the storage of cookies or access to information in the user's terminal device. Consent can be revoked at any time.

 

We have concluded an order processing contract (AVV) with WIX. This is a contract required under data protection law, which ensures that the personal data of our website visitors is only processed in accordance with our instructions and in compliance with the GDPR.

 

§ 4 Communication

In addition to the purely informational use of our offers, you can send us questions and messages. To do so, you must generally provide further personal data, which we use to process your request, to answer your enquiries, to process the contracts concluded with you, to assert and enforce our claims and to maintain and further develop the business relationship with you or the company you work for and for the other business purposes listed below. In addition, we process personal data to fulfil our legal obligations, for example to fulfil our documentation and retention obligations under tax or commercial law.

The legal basis for the processing of your data is Art. 6 para. 1 lit. a GDPR if consent has been given. If the processing serves the fulfilment of a contract to which the data subject is a party or the implementation of pre-contractual measures, the legal basis for the processing is Art. 6 para. 1 lit. b GDPR. Insofar as we process personal data for the purpose of optimal and efficient communication with you, for the business relationship with companies for which you work, for advertising and to maintain the customer relationship, for the documentation of communication and business transactions, for evidence, to improve our customer service or to clarify and eliminate technical problems, our legitimate interests in the aforementioned purposes are within the meaning of the legal basis of Art. 6 para. 1 lit. f) GDPR.

 

§ 6 Web tracking

Google Analytics

(1) This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Ireland Ltd (‘Google’). Google Analytics uses ‘cookies’, which are text files placed on your computer, to help the website analyse how users use the site. The information generated about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. However, if IP anonymisation is activated on this website, your IP address will first be truncated by Google within member states of the European Union or in other signatory states to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and truncated there. Google will use this information on behalf of the operator of this website to analyse your use of the website, to compile reports on website activity and to provide the website operator with other services relating to website activity and internet usage.

(2) The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with other Google data.

(3) You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and from processing this data by Google by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) This website uses Google Analytics with the extension ‘_anonymiseIp()’. This means that IP addresses are further processed in abbreviated form so that they cannot be linked to a specific person. If the data collected about you is personally identifiable, it is immediately excluded and the personal data is deleted immediately.

(5) We use Google Analytics to analyse and regularly improve the use of our website. We can use the statistics obtained to improve our offering and make it more interesting for you as a user. 

(6) Information from the third-party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Terms of use: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, overview of data protection: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, and the privacy policy: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

For any possible cases in which personal data is transferred to the USA, Google complies with the data protection regulations for data transfer to third countries in accordance with Art. 44 et seq. GDPR. So-called EU standard contractual clauses have been concluded for this purpose. You can view these here: https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de   

 

Google Tag Manager

This website uses the Google Tag Manager. This service enables us to manage website tags via an interface. This Google tool only sets tags. This means that no cookies are used and no personal data is regularly collected. However, other tags may be triggered, which in turn may collect data. The Google Tag Manager does not access this data. If deactivation has been carried out at domain or cookie level, this remains in place for all tracking tags if they are implemented with Google Tag Manager.

 

§ 7 Social networks 

LinkedIn

We maintain an online presence on LinkedIn to present our company and our services and to communicate with customers/prospects. LinkedIn is a service of LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland, a subsidiary of LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA. 

If you visit or follow our LinkedIn company profile, LinkedIn processes personal data that gives us an insight into the number of visitors via anonymous statistics. These statistics enable us to evaluate the interactions of visitors in anonymised form (so-called page insights). To compile these statistics, LinkedIn uses data that you as a user have entered in your LinkedIn profile, e.g. data on your function, country, industry, seniority, company size and employee status. When viewing visitor statistics, LinkedIn does not provide us with any personal data, but only aggregated and therefore anonymous data. We cannot draw any conclusions about individual members from this data.

In this respect, we would like to point out that there is a possibility that user data may be processed outside the European Union, in particular in the USA. The basis for third country transfers is the Data Privacy Framework (DPF - https://commission.europa.eu/document/fa09cbad-dd7d-4684-ae60-be03fcb0fddf_en). 

You can find LinkedIn's privacy policy at https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy  

The legal basis for the processing is our legitimate interest in increasing the reach of our awareness and content, the development and maintenance of our contact network and the recruitment of specialists in connection with Art. 6 para. 1 lit. f) GDPR or, if you have given your consent, § 6 para. 1 lit. a) GDPR.

 

§ 8 Linked content / sharing functions

Our website contains links to third-party websites. The respective data protection declarations and data protection notices of the respective operators of the linked websites apply. We would like to point out that we are not responsible for data processing practices on third-party platforms outside our own sphere of influence.

 

§ 9 Data protection for applications and in the application process

We process personal data of applicants for the purpose of carrying out the application process. 

If we conclude an employment contract with an applicant, the transmitted data will be stored for the purpose of processing the employment relationship in compliance with the statutory provisions. If no employment contract is concluded with the applicant, the application documents will be automatically deleted four months after notification of the rejection decision, provided that deletion does not conflict with any other legitimate interests of the controller. Another legitimate interest in this sense is, for example, a burden of proof in proceedings under the General Equal Treatment Act (AGG). The legal basis for the processing of applicants' personal data is Art. 6 para. 1 lit. b, 88 GDPR in conjunction with § 26 BDSG and, insofar as the processing is carried out to fulfil legal obligations, Art. 6 para. 1 lit. c GDPR and, insofar as the processing is based on the consent of the data subject, Art. 6 para. 1 lit. a GDPR in conjunction with Section 26 BDSG. 

 

§ 10 Recipients 

Your data will only be passed on to third parties if and insofar as this is necessary to fulfil our contractual obligations towards you (Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. b GDPR), e.g. passing on your address as a delivery address to a logistics partner or to a shipping company for the delivery of postal/parcel shipments. In addition, we pass on personal data if this is necessary for the processing of payments. 

In some cases, we use external service providers (processors) to process your data. These have been carefully selected and commissioned by us, are bound by our instructions and are appropriately monitored.

If our service providers or partners are based in a country outside the European Economic Area (EEA), we will inform you of the consequences of this circumstance in the description of the offer.

 

§ 11 Retention

Unless otherwise stated in the respective individual information, the controller processes personal data in accordance with the statutory provisions for the purposes described here and only for as long as personal identification of the data subject is required for the respective purpose. The data will then be erased or neutralised/anonymised in accordance with data protection regulations.

bottom of page